Leistungsspektrum der Onkologischen Chirurgie

Operiert werden bei uns Patienten mit Tumoren der/des

Bei einigen der genannten Krebserkrankungen wenden wir die minimal-invasive Chirurgie (Schlüssellochchirurgie) an (z.B. bei Dickdarm- und Enddarm-Krebs).

Zur Verbesserung der Prognose haben vor allem sogenannte multimodale Therapiekonzepte beigetragen. Der Begriff "Multimodale Therapie" beschreibt die enge Zusammenarbeit von Chirurgie,  Onkologie (internistische Krebstherapie mittels Chemotherapie) und Strahlentherapie und die individuelle Behandlung jedes Patienten, oftmals durch Kombination verschiedener Verfahren. Unsere Patienten werden im einmal wöchentlich stattfindenden Tumorboard besprochen und ein Behandlungskonzept festgelegt.

Die Sprechstunde für Patienten mit Tumorerkrankungen findet jeden Dienstag von 12:30 – 15:30 Uhr im Hause statt.