Vor Ort in der Region

Die gesamte Region mit hochwertigen medizinischen Leistungen zu versorgen, liegt uns sehr am Herzen. Mit dem Orthozentrum Miesbach, dem MVZ im Atrium und dem OP-Zentrum Oberland in Holzkirchen sowie dem OPAL-Palliativteam in Bad Tölz und Garmisch-Partenkirchen hat das Krankenhaus Agatharied leistungsfähige, dezentrale Angebote geschaffen. Spezialisierte Ärzte des Krankenhauses sind so auch abseits des Klinikbetriebes erreichbar bzw. gewährleisten durch eine enge Vernetzung mit den verschiedenen Partnern im ambulanten Bereich sowie im Bereich der Rehabilitation die bestmögliche Versorgungsqualität.

MVZ Holzkirchen - Agatharied im Atrium

Im MVZ Holzkirchen behandeln wir Sie in den Bereichen Gefäßmedizin (z.B.Verengung der Hals- und Beinschlagadern, Krampfadern), Leisten- und sonstige Bauchwandbrüche, Gelenksersatz, Sportverletzungen, Rückenbeschwerden und bei weiteren Krankheitsbildern der Orthopädie. Wir konzentrieren uns dabei auf die jeweils schonenste Behandlung mit dem größtmöglichen Nutzen für den Patienten. In ausgiebigen Sprechstunden nehmen wir uns Zeit für eine umfassende Beratung und Betreuung und arbeiten dabei eng mit Ihren Haus- und Fachärzten zusammen. Ebenso bieten wir postoperative Behandlungen an.

Orthozentrum Miesbach

Ganz gleich, ob es um die konservative oder operative Behandlung von Gelenk- oder Wirbelsäulenbeschwerden und Sportverletzungen geht: Das Orthopädie Zentrum Miesbach bietet für alle Altersgruppen eine umfassende Diagnostik und individuelle Beratung an, um gemeinsam mit den Patienten den jeweiligen Therapieweg oder eine passende Behandlung nach einer Operation festzulegen.
Dank unserer ausgedehnten Öffnungszeiten ohne Urlaubsschließungen sind wir ganzjährig gut erreichbar.

OP-Zentrum Oberland

Das mit modernster Medizin- und Hygienetechnik ausgestattete OP-Zentrum Oberland hat im Oktober 2018 eröffnet. Durch das Engagement des Krankenhauses Agatharied hat Holzkirchen nun wieder einen eigenen Klinikbereich, in dem nahezu alle ambulanten Operationen durchgeführt werden können. Ärzte aller Fachrichtungen können dort orthopädische Operationen vornehmen, Krampfadern entfernen sowie auch gynäkologische, urologische oder augenärztliche Eingriffe vornehmen.

OPAL-Palliativteam

Um Menschen mit einer unheilbaren Krankheit in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten, haben wir zusammen mit der Kreisklinik Wolfratshausen, dem Christophorus Hospizverein Bad Tölz-Wolfratshausen und dem Hospizkreis im Landkreis Miesbach  die gemeinnützige Gesellschaft OPAL (Oberland Hospiz- und Palliativversorgung GmbH) ins Leben gerufen. Ein auf die Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen spezialisiertes Team aus Ärzten, Pflegekräften und Seelsorgern bietet den Patienten die Möglichkeit, bis zuletzt bei möglichst guter Lebensqualität in vertrauter Umgebung zu sein. Der Hauptsitz von OPAL befindet sich seit Mai 2015 in Bad Tölz. Seit Januar 2018 bieten wir die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) auch im Landkreis Garmisch-Partenkirchen an - gemeinsam mit dem Hospizverein Werdenfels und dem Klinikum Garmisch-Partenkirchen.​


GESCHÄFTSFÜHRER MVZ HOLZKIRCHEN &
MVZ MIESBACH
BENJAMIN BARTHOLDT

Telefon: +49 (0)8026 393-3003
Telefax: +49 (0)8026 393-4600

E-Mail