Demenz-Beratung

Wie für alle Krankheiten gilt auch für Demenz: Je früher eine Diagnose gestellt wird, um so größer sind die Chancen, den Krankheitsverlauf zu stoppen oder zumindest hinauszuzögern. Erste Anzeichen einer Erkrankung werden allerdings häufig gerne verdrängt. Die Demenzberatung am Krankenhaus Agatharied bietet Angehörigen und Betroffenen nicht nur Informationen über die Krankheit sondern macht auch Mut, frühzeitig die richten Weichen zu stellen und die vielfältigen Angebote im Landkreis Miesbach anzunehmen.
So erreichen Sie die Demenzberatung: Mittwoch 13:00 bis 15:00 Uhr, +49 (0)8026 393-3111. Vertraulichkeit garantiert.

Wir unterstützen Sie

  • bei Fragen zu Gedächtnisstörungen
  • bei Fragen zur Diagnose und Therapie
  • wenn Sie konkrete Ansprechpartner und Angebote im Landkreis Miesbach benötigen
  • bei Fragen zur Vorsorgevollmacht
  • bei Fragen zur Pflegeversicherung
  • wenn Sie Kontakt zu einer Selbsthilfe- bzw. Angehörigengruppe suchen

Partner des Angebots sind caritas, Diakonie und Bayerisches Rotes Kreuz.

Norbert Kerkel Stiftung

Die Demenz-Beratung ist ein gemeinsames Angebot vom Krankenhaus Agatharied und der Norbert Kerkel Stiftung. Zweck der Stiftung ist die Unterstützung sozialer Projekte im Landkreis Miesbach. Schirmherrin ist I.K.H. Herzogin Helene in Bayern.

Spendenkonto Stiftung

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee
IBAN: DE25 7115 2570 0012 1898 17
BIC: BYLADEM1MIB

Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

Werden förderndes Mitglied der Stiftung

Zur Stiftung


LEITUNG SOZIALDIENST
ANGELIKA OSWALD

Telefon: +49 (0)8026 393-2713

E-Mail