Willkommen in unserer Chirurgischen Abteilung

Ist ein chirurgischer Eingriff bei Erkrankungen der Verdauungsorgane, der Schilddrüse, der Arterien und Venen oder auf Grund eines Tumors nötig, hält das Krankenhaus Agatharied mit seiner Abteilung für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- & Endokrine Chirurgie umfassende Behandlungsmethoden bereit. Unser zertifiziertes DarmKrebsZentrum sowie Schilddrüsenzentrum, Hernienzentrum und Gefäßzentrum stehen für regelmäßig gesicherte Qualität nach höchsten Standards.

Besondere, von unseren Ärzten mitentwickelte, international anerkannte Verfahren bieten wir z.B. im Schilddrüsenzentrum mit dem narbenfreien Eingriff an der Schilddrüse (EndoCATS) und in der Darmchirurgie am Krankenhaus Agatharied. Hier wird eine besondere Methode bei Darmoperationen angewandt, die das Komplikationsrisiko erheblich senkt.

Schonende Operationsverfahren

Einen Großteil der Eingriffe führen wir mit minimal-invasiven, d.h. besonders schonenden Techniken durch. Dazu zählen Operationen am Magen, z.B. bei Refluxerkrankung, Gallenblasenentfernung, Leberoperationen, z.B. bei Lebertumoren, Dünn-, Dickdarm- und Nebennierenoperationen bei gut- oder bösartigen Tumoren, Blinddarmoperationen, Lungenoperationen, Leistenbruchoperationen, etc. Unter Verzicht auf große Bauch- oder Brustkorbschnitte legen wir - im Gegensatz zur konventionellen oder „offenen Chirurgie“ -  lediglich kleine Hautschnitte an.

    Vorteile minimal-invasiver Methoden

    • kleinere Narben
    • weniger postoperative Schmerzen
    • schnellere Erholung der Magen- und Darmaktivität
    • geringere Beeinträchtigung der Atemmechanik
    • schnellere Rekonvaleszenz mit verkürztem Krankenhausaufenthalt


    CHEFARZT
    PROF. DR. MED. HANS MARTIN SCHARDEY

    Telefon: +49 (0)8026 393-2444
    Telefax: +49 (0)8026 393-4614


    E-Mail