Hochmoderne Herzkatheter-Einheit

Die Herzkathetereinheit in Agatharied gehört zu den ersten zertifizierten Herzinfarktzentren in Deutschland. Mit zwei hochmodernen Herzkatheterlaboren und einem speziell ausgebildeten kardiologischem Team gewährleisten wir rund um die Uhr 365 Tage im Jahr ständige Bereitschaft. Notfalluntersuchungen und -behandlungen können wir jederzeit durchführen.

Untersuchung mit Herzkatheter

Unter örtlicher Betäubung wird ein Katheter (dünner Schlauch) schmerzfrei und schonend meist über die Leiste bis zum Herzen bzw. in die Herzkranzgefäße eingeführt. Auch eine Untersuchung über die Unterarmschlagader ist gegebenfalls möglich. Eine Narkose ist nicht erforderlich. Einen Teil der Untersuchungen führen wir ambulant durch.
Zur Darstellung der Herzkranzarterien wird Kontrastmittel über den Katheter in die Herzkranzgefäße gespritzt und das Herz dann aus verschiedenen Richtungen dargestellt. Krankhafte Veränderungen der Herzkranzgefäße, der Herzklappen und des Herzmuskels können so erkannt und therapiert werden.

Die Herzkatheteruntersuchung (Koronarangiografie) ist die sicherste Methode, die Koronare Herzerkrankung zu diagnostizieren und zu behandeln. Die Koronare Herzerkrankung wird durch Verhärtungen bzw. Verschlüsse der Herzkranzgefäße verursacht und gilt als Volkskrankheit Nummer eins.

Therapie durch Herzkatheter

Zur Therapie mittels Kathetertechnik gehört die Erweiterung von Herzkranzgefäßen mit einem speziellen Ballon-Katheter. In der Regel werden durch die Implantation von (Koronar-)Stents die Gefäße gestützt.
Auf ähnliche Weise behandeln wir auch Verengungen von Becken- und Beinartarterien, Nierenarterien und Verengungen der Halsschlagadern (sog. Carotis-Stentimplantation). Letzteres erfolgt nach Absprache mit unseren Neurologen und Gefäßchirurgen, um die Alternative der operativen Erweiterung der Halsschlagader gegen den Kathetereingriff abzuwägen.

Im Notfall, bei Vorliegen eines Herzinfarktes, erfolgt die sofortige Wiedereröffnung der verschlossenen Herzkranzarterie. Hierzu besteht eine 24-Stunden-Bereitschaft im Rahmen der von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zertifizierten Chest Pain Unit Agatharied.


CHEFARZT
PROF. DR. MED. GÜNTER PILZ

Telefon: +49 (0)8026 393-2110
Telefax: +49 (0)8026 393-4613

E-Mail