COVID-19 - Informationen auf einen Blick.

Unsere Berufsfachschulen am Krankenhaus Agatharied

Ausbildungen im Bereich Pflege sind der ideale Start in eine gute berufliche Zukunft! Direkt auf dem Gelände des Krankenhauses Agatharied befinden sich die Berufsfachschule für Pflege und die Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe. Dort bieten wir die generalistische Ausbildung zum/ zur Pflegefachmann/ Pflegefachfrau (m/w/d) sowie zum Pflegefachhelfer (Krankenpflege) (m/w/d) an. Die Vergütung erfolgt nach TVAöD.

In Kooperation mit der Schule für Gesundheitsberufe San-ak in München sowie mit dem Akademischen Institut für Gesundheits- und Sozialberufe der Romed Kliniken in Rosenheim werden auch die Ausbildungen operationstechnischen und anästhesietechnischen Assistenten (m/w/d) sowie zur Intensivpflegekraft (m/w/d) statt. Direkter Ansprechpartner hierfür ist die Pflegedienstleitung.

Ein klares "Ja" zur Ausbildung

Unsere Auszubildenden im Bereich Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung standen in einem Interview Rede und Antwort. Sie drehten diesen Film im Rahmen eines Projekts. Die Interviewpartnerinnen sind ausgebildete Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, eine Praxisanleiterin sowie Lehrerinnen.

Hier geht's zum Video

Wie sehen unsere Auszubildenden Ihren Beruf?

In Eigenregie drehten die Azubis der Berufsschule für Krankenpflege  einen Film über Ihren Ausbildungsberuf.


Film hier anschauen

Unser Konzept für Ihren Erfolg

Die Ausbildung soll so optimal wie nur irgendwie möglich verlaufen. Deshalb bieten unsere Berufsfachschulen eine top-moderne Medienausstattung mit Notebooks, Internetzugang, interaktive Beamer, etc., vielfältige Unterrichtsmethoden wie z.B. Exkursionen, Podiumsdiskussionen, Projekte oder auch selbständige Übungsmöglichkeiten in der Schule während der Praxiseinsätze. Damit sich die Auszubildenden immer wohl fühlen, verfügen wir über ein Klassenlehrersystem über die gesamte Ausbildungszeit sowie über ein Tutorenkonzept, bei dem Schüler Schüler anleiten. Alle unsere Lehrer sind zum Lerncoach ausgebildet, das heißt, dass sie auch außerhalb des Unterrichts die Möglichkeit bieten, das eigene Lernverhalten zu analysieren, neue Lernstrategien zu entwickeln und erfolgreich zu lernen. Für Schüler, die eine Unterkunft benötigen, verfügt die Schule über eine begrenzte Anzahl an Wohnappartments.

Damit auch für das leibliche Wohl gesorgt ist, erhalten alle Auszubildenden im Restaurant des Krankenhauses vergünstigte Mahlzeiten. Für Pausen stehen im Sommer Gartenmöbel bereit. Außerdem besteht die Möglichkeit, an den Kursen der betrieblichen Gesundheitsförderung im Krankenhaus teilzunehmen.


SCHULLEITUNG
GABRIELE SCHMIDL M.A.

Telefon: +49 (0)8026 393-3190
Telefax: +49 (0)8026 393-3992