Hernienzentrum

Auch wenn es sich um Routineeingriffe handeln mag: Die operative Versorgung von Bauchwandbrüchen wie Leistenbrüche, Nabelbrüche, Brüche des Oberbauches und im Bereich von Operationsnarben oder Lücken im Zwerchfell stellt hohe Anspüche an die Chirurgie. Allgemein ist das Wiederauftreten eines operativ versorgten Eingeweidebruches mit über zehn Prozent sehr hoch. Zu einem gleichen Anteil kommt es vor allem bei Leistenbruchoperationen zu chronischen Schmerzsyndromen.

Das Krankenhaus Agatharied verfügt über ein durch die Deutsche Herniengesellschaft zertifiziertes Hernien-Zentrum. Das bedeutet für unsere Patienten die Sicherheit einer exakten Diagnosestellung, die Erfahrung, das optimale OP-Verfahren für den Patienten auszuwählen sowie eine hohe Expertise der behandlenden Chirurgen.


OBERARZT
HANS-PETER BENSCH

Telefon: +49 (0)8026 393-2444
Telefax: +49 (0)8026 393-4614

E-Mail